counter statistics

Mascarponestäbchen, so wird’s gemacht

Anzeige

Mascarponestäbchen einfaches Kochrezept:

Mascarpone-Stäbchen Zutaten Für ca. 20 Stück

  • 40 Löffelbiskuits
  • 250g Mascarpone
  • 3EL Zucker
  • Becher Sahne
  • Kokosflocken
Anzeige

Zubereitung:

Zuerst Mascarpone mit dem Zucker verrühren. Zucker nach Geschmack zufügen, eventuell etwas mehr oder weniger. Mascarpone in einen Gefrierbeutel füllen und eine Ecke abschneiden, wer einen Spritzbeutel hat, nimmt natürlich den.
Auf einen Löffelbiskuit einen Streifen Mascarponecreme spritzen, einen zweiten Löffelbiskuit drauflegen, die Zuckerseiten sind jeweils außen.
So weiter machen bis keine Löffelbiskuits oder keine Creme mehr da ist. Die Menge der Teilchen ist davon abhängen wie dick der Creme-Streifen ist… bei mir ist er immer etwa fingerdick.

Nun die Sahne in eine Schüssel geben. In eine zweite Schüssel (oder besser ein Suppenteller) die Kokosflocken geben.
Die Stäbchen jetzt kurz in die Sahne tunken und dann in den Kokosflocken wälzen. Nicht zu lange in der Sahne lassen, die saugen sich sehr schnell voll, wirklich nur kurz von allen Seiten eintauchen.

Ein paar Stunden durchziehen lassen.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln