counter statistics

Schinken-Gemüse-Muffins, Die Zubereitung ist super simpel

Schinken-Gemüse-Muffins Rezept:

Wie funktioniert`s

Ich habe 10 Eier auf 12 Muffins genommen. Pro Ei ein Schuss Milch dazu geben und mit Salz und Pfeffer verquirlen.

Die Förmchen mit Schinken auslegen (habe ich teilweise auch weg gelassen) und anschließend das Gemüse verteilen. Hier habe ich heute Brokkoli, Möhren und Lauchzwiebeln genommen.
Danach die Ei-Milch Mischung darüber gießen und das ganze mit geriebenen Käse “krönen”!

Das ganze dann 20min bei 180°C – 200°C backen.
Geht schnell und schmeckt lecker. Viel Spaß!

Häufige Fragen:

Gemüse vorher kochen oder?

Ich denke nicht. Ich schmeiß auch ab und zu das Gemüse was ich noch habe mit Gewürzen und bisschen Öl in den Ofen bei 20 Minuten bleibt es nocj knackig ist aber durch.

Ich hab gestern Eiermuffins gemacht. Auch das Muffin Blech vorher eingefettet. Ich hab die muffins nicht rausbekommen noch dazu schrubbe ich heute wie ne doofe das Blech. Was hab ich falsch gemacht?
Mit Schinken einlegen ist natürlich auch eine Idee!

Also ich habe es nicht eingefettet und habe beide Varianten, mit und ohne Schinken, problemlos raus bekommen. Von daher hab ich da jetzt ehrlich gesagt keine Idee für dich. Weiß nicht ob es evtl am Blech liegen könnte, aber gerade eingefettet dürfte es da ja keine Probleme geben?!