counter statistics

Spargel, Schnitzel und Sauce Hollandaise So Lecker

meiner Meinung nach, Spargel und Schnitzel reichen vollkommen aus ..lecker

Spargel, Schnitzel und Sauce Hollandaise rezept:

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 ½ kg Spargel
  • Zucker
  • 8 dünne Kalbsschnitzel
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Ei(er)
  • 100 g Mehl
  • 180 g Paniermehl
  • 150 g Butterschmalz
  • 40 g Butter
  • 100 g Sahne
  • 1 Topf Kerbel
  • 1 Zitrone(n), unbehandelt
  • 1 Orange(n), unbehandelt

Zubereitung:

Den Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser mit einer Prise Zucker in 15-18 Minuten gar kochen.

Die Kalbsschnitzel waschen, trocken tupfen und etwas flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier verquirlen. Die Schnitzel erst in 60 g Mehl, dann in Ei und zuletzt in Paniermehl wenden. Butterschmalz portionsweise in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin in 5-6 Minuten unter Wenden goldbraun braten, dann warm stellen.

Den gegarten Spargel ebenfalls warm stellen.

Die Butter in einem Topf erhitzen und 40 g Mehl darin anschwitzen. Mit 400 ml Spargelwasser und der Sahne unter Rühren aufgießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Kerbel waschen, die Blättchen abzupfen (einige für die Dekoration beiseite legen), grob hacken und in die Soße rühren.

Schnitzel und Spargel anrichten, etwas Soße über den Spargel gießen. Den Rest Soße dazu reichen. Mit Kerbel, Zitronen- und Orangenscheiben garnieren. Dazu schmecken Röstkartoffeln.