counter statistics

Gemüsesuppe – so geht’s

Das wirklich schöne an Gemüse ist, dass es – bis auf ein paar Ausnahmen – eine relativ geringe Energiedichte hat und man sich für wenig Kalorien und viel gesunden Nahrungsmitteln den Bauch so richtig schön vollschlagen kann. Es lohnt sich also, ein gutes Rezept für eine Gemüsesuppe genauer unter die Lupe zu nehmen.

Gemüsesuppe Rezept:

Anzeige

Zutaten:

  • 2 Liter Wasser
  • Gemüsebrühe
  • 1 Bund frisches Suppengemüse
  • 1 Tüte TK Suppengemüse
  • Petersilie
  • 400 g Suppenfleisch
  • 500 g Gehacktes
  • 2 Eier
  • Wasser
  • Salz u.Pfeffer
  • 1 Zwiebel

Zubereitung:

Das Fleisch in dem 2 Liter Wasser mit der Brühe etw.vorkochen
Dann das Gemüse dazugeben.
In der Zwischenzeit das Hack mit Eier, Salz, Pfeffer,Zwiebel mischen (wie Frikadellen halt)und zu kleinen Klößchen rollen.
In einem separaten Topf Wasser kochen(wenn sie hoch kommen, sind sie fertig)und zur Seite stellen.
Jetzt das Suppenfleisch herausnehmen(wenn weich) und klein pflücken und wieder rein.

Die Suppe nochmal nachwürzen,je nach Geschmack mit Petersilie, Salz und Pfeffer. Und zum Schluss die Klößchen mit reingeben.
Habe eine große Menge gemacht,weil die Suppe sich super einfrieren lässt.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden

Anzeige

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln

error: Content is protected !!
error: Content is protected !!