counter statistics

Hier ist ein einfaches Rezept für Rosenkohl-Eintopf

Anzeige

Rosenkohleintopf Rezept:

Wie funktioniert`s

1 kg Rosenkohl – putzen und halbieren
1 kg Kartoffeln – schälen und würfeln
1 kg Möhren – schälen und würfeln

Anzeige


In einen Topf geben und soviel Brühe angießen
das alles knapp bedeckt ist.10 min garen.
3 Mettenden – in Scheiben schneiden
3 Bockwürste – in Scheiben schneiden
Oben drauf geben und alles köcheln lassen
bis das Gemüse gar ist.
Nach belieben etwas mit Mehl andicken und abschmecken.

Du kannst Ihn auch ohne machen oder nimmst ein anderes Gemüse dazu. Rosenkohl ist ja nicht jedermanns Sache.

Freut mich das das Rezept so gut ankommt, ich hab vorher auch noch nie Rosenkohl in einem Eintopf gekocht. War echt lecker.Ich wünsch Euch viel Spass beim nachkochen.

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln