counter statistics

Dreikönigskuchen , wer ist der König

Hallo meine Lieben, habe ich uns einen soften und total leckeren Dreikönigskuchen mit Schokostücken und Rosinen gebacken den man sich natürlich nicht nur zum 6. Januar zum Frühstück schmecken lassen kann.

Zutaten:

  • Teig:
  • 500 g Mehl
  • 1 pck trocken Hefe
  • 1/2 tl Salz
  • 2 vanillezucker
  • 4-5 El Zucker
  • 280 g warme Milch
  • 70 g weiche Butter ( muss nicht flüssig sein )

Zubereitung:

Anzeige

Alles zusammen zum geschmeidige Teig Kneten lassen .
Zum gehen lassen um die 1 std +
Danach 8 teile je 80 g abwiegen .
Nach Gusto zum jeder Teil schokodrops oder Rosinen rein Kneten und zum Kugel schleifen .
Das größere Stick Teig auch zum Kugel schleifen , in mitte Blech legen .
Die acht kleine Kugel rum legen .
Und zum gehen stellen ( ich habe in Backofen bei 35 grad ) um die 1 std .
Danach mit Ei oder Milch bestreichen , mit Mandel und hagelzucker bestreuen und bei 180 grad o/u Hitze 20 min backen .


Ich habe 22 min gebacken .
Nach abkühlen mit Puderzucker bestreuen .
Nach alte Tradition in eine teil kommt ein Mandel , wer ihm findet ist der König

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!.

Anzeige

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln

error: Content is protected !!
error: Content is protected !!