counter statistics

Gefüllte Paprikaschoten auf meine eigene Art

Zutaten:

  • 5 Paprikaschoten
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Ei, Paniermehl
  • 1 große Zwiebel würfeln
  • 1 Handvoll Reis habe Basmatireis benutzt) und Pfeffer
  • Paprikapulver (edelsüß)
  • etwas Ketschup

Alles miteinander vermengen.

Zubereitung:

Den Strunk der Paprikaschoten entfernen und entkernen. Die Paprikaschoten mit der Hackmasse füllen und in heißer Margarine scharf anbraten. Anschließend mit etwas Wasser auffüllen und bei niedriger Temperatur mit Deckel ca. 30 Min. garen lassen.


Schoten aus dem Topf nehmen und aus dem Bratfond eine Soße herstellen (aufgießen, abschmecken, evtl. binden) habe die Soße noch mit etwas Tomatenmark Knoblauchgranulat, Majoran, Salz, Pfeffer abgeschmeckt.

Nach dem scharfen Anbraten fülle ich mit passierten Tomaten auf … so habe ich direkt eine kräftige Soßengrundlage. Danke für die Idee, denn jetzt weiß ich, was ich nächste Woche in den Speiseplan einbaue.