counter statistics

Hamburger Brötchen selbst gemacht, schnell gemacht und so lecker

Anzeige

Bei und gab es auch gestern Hamburgerbrötchen mit Pulled Pork und Coleslaw. Alles natürlich selbstgemacht.

Zutaten:

1 Ei
200 ml lauwarmes Wasser
200 ml lauwarme Milch
50 ml Öl
2 Tl Zucker
2 Tl Salz
1 1/2 Päckchen Trockenhefe
500-600 g Mehl

Anzeige

Zubereitung:

In eine Schüssel alle flüssigen Zutaten mit der Hefe hineingeben und verrühren. Nach und nach Mehl dazugeben bis ein weicher geschmeidiger Teig entsteht(10-15 min. kneten).

Die Schüssel und den Teig mit Öl bestreichen und an einem warmen Ort ca. eine Stunde gehen lassen. Ich habe für jedes Brötchen 100g Teig genommen(waren genau richtig von der Grösse her, nicht riesig und auch nicht zu klein)

aus dem Teig Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech drauflegen und 25 min ruhen lassen( mit einem Tuch zudecken)
den Ofen auf 200 Grad vorheizen, zum Schluss die Brötchen mit Ei bestreichen und Sesam bestreuen und für ca. 20 min backen.

P.S die Arbeitsfläche nicht bemehlen, der Teig ist fettig genug daher kein Mehl verwenden. Gutes Gelingen.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln